Gesundheitsmanagement

mehr lesen

Die richtigen Dinge tun, die unnötigen weglassen

„Krankheitsrisiken kennen, Gesundheitschancen nutzen und wirtschaftlich sinnvoll umsetzen.“

Das ist unsere Philosophie für Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit. Dabei ist uns gerade der unternehmerische Ansatz wichtig. Das heißt: die richtigen Dinge tun (bzw. vom Betriebsarzt fordern) und die unnötigen weglassen.

Unsere Strategie:

Gesundheitsprojekte und Ziel definieren – Projektinhalte abarbeiten – Erfolge überprüfen.
So wird aus der Unternehmerpflicht Arbeitsmedizin eine Erfolgsstrategie für Ihr Unternehmen.

Wir analysieren die individuelle Situation in Ihrem Unternehmen und drehen die Stellschrauben, die für Sie den schnellsten und größtmöglichen Nutzen bringen. Das kann ein Burnout-Frühwarnsystem sein, ein besonderes Aufklärungsprogramm für Ihre Lehrlinge, ein spezielles Präventionsprojekt für eine bestimmte Abteilung oder vieles mehr. Wichtig kann auch ein betriebliches Eingliederungsmanagement sein, um Ausfallzeiten so kurz wie möglich zu halten.

So lohnt sich Gesundheitsmanagement wirklich.

Anfrage

Unsere weiteren Leistungen:

Arzt bei einer Besprechung

Arbeitsmedizin

Schreiner bei der Arbeit

Arbeitssicherheit

Gestresste blondhaarige Frau

Umgang mit Stress